• Alter 0 - 19 Jahre
  • Bereich Schicksalsschläge, Trauer
  • Alter 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19
  • Buchungsnummer 46

Gewalt findet sich wieder, wenn mit Zwang etwas durchgesetzt werden soll. Manche Verhaltensweisen, auch in Familien, sind eingefahren und geduldet. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt die Situation zu ändern.

  • Alter 0 - 18 Jahre
  • Bereich Schicksalsschläge, Trauer
  • Alter 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18
  • Buchungsnummer 44

Auch in der heutigen Gesellschaft, in der alles möglich und machbar zu sein scheint, kann eine Familie von einem Schicksalsschlag, wie schwere Krankheit oder Tod, bzw. einer Lebenskrise, wie einer Partnerschaftskrise oder Arbeitsplatzverlust, getroffen werden.

  • Alter 12 - 18 Jahre
  • Bereich Erziehung, weiterführende Schule/ Jugendliche, Pubertät, Konsum
  • Alter 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18
  • Buchungsnummer 42

Wer kennt als Elternteil nicht den Satz: „Warte nur, bis deine Kinder in die Pubertät kommen..."!!!
Wie ein Damoklesschwert hängt dieser scheinbar verhängnisvolle Zeitraum über dem Elternsein. Hier wird es schwierig, kompliziert, schmerzhaft und dauerhaft stressig!!!! So wenigstens erscheint es vielen Eltern mit jüngeren Kindern aus den Berichten bereits „erfahrener" Teenager-Eltern. Ist das wirklich so und muss es so sein?

  • Alter 10 - 20 Jahre
  • Bereich Erziehung, Pubertät, Sucht
  • Alter 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20
  • Buchungsnummer 41

Viele Eltern stehen in der ständigen Herausforderung, in der Beziehung zu ihren Kindern auf der einen Seite Regeln und Strukturen einzufordern und auf der anderen Seite die Beziehung in einer guten Stimmung zu halten. Wie begleite ich meine Kinder unterstützend, aber kritisch und klar, wenn sie beginnen, ihre eigenen Erfahrungen zu machen?

  • Alter 12 - 18 Jahre
  • Bereich Erziehung, weiterführende Schule/ Jugendliche, Pubertät, Konsum
  • Alter 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18
  • Buchungsnummer 39

Die Pubertät ist eine Zeit der starken Identitätssuche- und entwicklung. Sie ist gekennzeichnet durch Unsicherheit, Verwirrung und Frust. Die Veranstaltung soll einen Überblick über die psychischen Entwicklungsaufgaben Jugendlicher in der Phase der Pubertät geben und wie Jugendkultur, Peer-Education und Freizeiterlebnisse Jugendliche bei der Identitätsentwicklung helfen kann.

  • Alter 4 - 15 Jahre
  • Bereich Medien, Erziehung, weiterführende Schule/ Jugendliche, Grundschulalter
  • Alter 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15
  • Buchungsnummer 38

Ziel der Veranstaltung ist es, den Eltern einen Überblick über den derzeitigen Forschungsstand zu geben und dabei beide Seiten der Medaille, also das Für und Wider, zu beleuchten.

Seite 4 von 8

Auswahl

Ansprechpartnerin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 07571 102-4291