• Alter 1 bis 18 Jahre
  • Bereich Erziehung, Entwicklung, Kleinkind, Ressourcen, weiterführende Schule/ Jugendliche, Grundschulalter
  • Alter 1, 18
  • Buchungsnummer 34

Die Sprache ist das wichtigste Interaktionsmittel für uns Menschen, um in Beziehung zu treten, sich kennenlernen und zu verstehen. Was aber, wenn Worte Distanz schaffen, anstatt zu verbinden?

Wenn sich alle nach dem Versuch einen Konflikt zu lösen, unverstanden fühlen und der Abstand größer wird? Wenn man danach ein trotziges Kind vor sich hat oder einen Teenager, der sich zurückzieht und gleichzeitig selbst das Gefühl hat, auf seine Bedürfnisse verzichten zu müssen?

Interkulturelle Kommunikation

Referent/in Fani Ilieva
  • Alter 0 - 18 Jahre
  • Bereich Sprache, Erziehung, Kleinkind, weiterführende Schule/ Jugendliche, Grundschulalter
  • Alter 0, 18
  • Buchungsnummer 50

Im Vortrag wird darauf eingegangen, welche Faktoren wichtig für die Kommunikation von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen sind:
- Verbale und nonverbale Kommunikation, ihre Bedeutung im jeweiligen kulturellen
Kontext.
- Individualistische vs. kollektivistische Kulturen prägen unterschiedlich in Bezug auf
Werte, Normen und gesellschaftliche Erwartungen.
- Menschliche Vorstellungen und Ziele, was im Leben erstrebenswert ist, können sich
unterscheiden.
- Was verbindet uns: Wunsch nach Frieden, Familie, Akzeptanz, Anerkennung.

  • Alter 3 - 14 Jahre
  • Bereich Medien, Erziehung, Kleinkind, weiterführende Schule/ Jugendliche, Konsum, Grundschulalter
  • Alter 3, 14
  • Buchungsnummer 54

Was ist „Medienkompetenz“ überhaupt? Einen Bildschirm wischen zu können? Schnell Wörter in ein Gerät tippen zu können? Einen Controller schnell und zielgenau nutzen zu können?!
Kinder sollen möglichst frühzeitig den Umgang mit Medien erlernen, damit sie „den Anschluss nicht verpassen“ und sich „keine Bildungschancen verbauen“. Dabei werden Eltern mit Begriffen wie „Medienkompetenz“ und „Digital Natives“ gewaltig unter Druck gesetzt und verlieren dadurch oft ihr Bauchgefühl, was das richtige Maß an Mediennutzung für ihr eigenes Kind wäre.

  • Alter 0 - 18 Jahre
  • Bereich Entwicklung, Kleinkind, weiterführende Schule/ Jugendliche, Grundschulalter, Aggression
  • Alter 0, 18
  • Buchungsnummer 52

Aggression ist ein legitimes Gefühl. Doch wie gehen wir mit dieser wichtigen Emotion um?

  • Alter 3 - 18 Jahre
  • Bereich Erziehung, Entwicklung, Kleinkind, weiterführende Schule/ Jugendliche, Grundschulalter
  • Alter 3, 18
  • Buchungsnummer 15

Um gut ins Leben hinein zu wachsen, brauchen Kinder und Jugendliche Eltern, die ihre Führungsrolle klar einnehmen. So schaffen Eltern ein Fundament für eine klare innere Struktur. Auf dieser Grundlage aufbauend, können Jugendliche dann ihre Autonomie entwickeln.

  • Alter 10 - 18 Jahre
  • Bereich Erziehung, weiterführende Schule/ Jugendliche, Sucht, Konsum
  • Alter 10, 18
  • Buchungsnummer 43

Eltern können sich oft nicht vorstellen, dass für ihr Kind aus einem Konsummittel jemals ein Suchtmittel werden kann oder wissen nicht, wie sie ihre Kinder erzieherisch vor den Gefahren des Konsums schützen können.

Seite 3 von 8

Auswahl

  • Elefant Angebote

    Veranstaltung

Ansprechpartnerin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 07571 102-4291