Wenn ein lieber Mensch verstirbt - Umgang in Familien mit Sterben, Tod und Trauer

  • Alter: 0 - 19 Jahre
  • Bereich: Schicksalsschläge, Trauer
  • Alter: 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19
  • Buchungsnummer: 45

Im Rahmen der Veranstaltung soll die Thematik „Sterben und Tod" Platz und Raum finden – von Grundeinstellungen gegenüber der Sterblichkeit und dem damit verbundenen Umgang mit Verstorbenen, über Möglichkeiten von Ritualen und Symbolen in Familien und Institutionen, bis hin zu ganz konkreten Fragestellungen.

Umgang mit Sterben und Tod ist heutzutage ein Tabuthema. Selbst erwachsene Menschen sind dann, wenn sie plötzlich im Umfeld mit dieser Thematik konfrontiert werden, oftmals überfordert und hilflos. Insbesondere, wenn Kinder mit betroffen sind, ist dies in der Regel sowohl bei Eltern und Ver-wandten als auch in Kindergärten und Schulen mit einer großen Verunsicherung im Umgang mit den Kindern verbunden. Im Rahmen der ElefAnt- Veranstaltung soll dieser wichtigen Thematik Raum und Zeit gegeben werden. Neben Grundsatzinformationen sollen Teilnehmer auch viele praktische Tipps und Anregungen erhalten, um im Falle eines solch tragischen Ereignisses Sicherheit im Handeln zu erhalten.

Auswahl

Ansprechpartnerin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 07571 102-4291