Vitamin „N" - Die Natur als Entwicklungsraum und Gegengewicht zur digitalen Welt

  • Alter: 0 - 18 Jahre
  • Bereich: Medien, Erziehung
  • Alter: 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18
  • Buchungsnummer: 18

Dozentinnen und Dozenten an Hochschulen und auch Ausbilderinnen u. Ausbilder im beruflichen Kontext bemängeln häufig Defizite in der Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen. Um Fähigkeiten, wie Selbstbewusstsein, Selbstwirksamkeit, Selbstverantwortung zu entwickeln, braucht das Kind/der Jugendliche Raum und Zeit.

Die Natur bietet ein ganz besonderes Lernumfeld, in dem Kinder und Jugendliche diese Kompetenzen in angemessenem Tempo entwickeln können.
Neben gesundheitlichen Aspekten, ist es vor allem das Lernen durch Neugierde und Erfahrung, was den Aufenthalt in der Natur so nachhaltig und intensiv macht.
Mit dem Vortrag möchte der Referent Eltern, Erzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrer ermuntern, den Entwicklungsraum Natur als große Chance zu sehen. Hier können Kinder und Jugendliche basale Fähigkeiten entwickeln, um gut ins Leben hineinwachsen zu können.

Aspekte des Vortrags:

  • Natur als Entwicklungsraum seit hunderttausenden von Jahren
  • Bedeutung für körperliche und seelische Gesundheit
  • Spielerische Aneignung von wesentlichen Kompetenzen
  • Natur macht lebendig, neugierig und mutig
  • Natur als Gegengewicht zur digitalen Welt

Der Referent hat über 15-jährige Erfahrung mit Jugendlichen in der Natur.(Klettern in den Dolomiten, Naturerfahrung für Jugendliche ,Männerseminare).

Zu diesem Vortrag sind alle eingeladen, die im erzieherischen Bereich tätig sind. Ganz besonders gilt das für die Väter, auch wenn sie getrennt von ihrer Familie sind.

 

Auswahl

  • Elefant Angebote

    Veranstaltung

Ansprechpartnerin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 07571 102-4291