Ermutigend erziehen - was Kinder stark und glücklich macht Neu im Programm!

Referent/in Rita Stehle
  • Alter 1 - 10 Jahre
  • Bereich Erziehung, Entwicklung, Kleinkind, Ressourcen, Grundschulalter
  • Alter 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
  • Buchungsnummer 56

In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, dass Kinder lernen, auf die eigenen inneren Stärken zu bauen, um voller Selbstvertrauen ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Wie können Sie ihren Familienalltag gestalten, damit sich Ihre Kinder geliebt und angenommen fühlen? Und dass sie Schritt für Schritt lernen, die Verantwortung für sich, ihr Handeln und ihr Leben selbst zu übernehmen?

Gutes Essen ohne Reste Neu im Programm!

Referent/in Cordula Keller, Gabriele Seifried
  • Alter 1 - 18 Jahren
  • Bereich Konsum, Ernährung
  • Alter 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18
  • Buchungsnummer 100

Schrumpeliges Gemüse, ein ablaufendes Mindesthaltbarkeitsdatum, trockenes Brot - Lebensmittel sind zu gut für die Tonne! Zu einer nachhaltigen Ernährung gehört auch die Wertschätzung der Lebensmittel.

  • Alter 12 - 17 Jahre
  • Bereich Erziehung, weiterführende Schule/ Jugendliche, Pubertät
  • Alter 12, 13, 14, 15, 16, 17
  • Buchungsnummer 30

Die Pubertät ist eine Zeit der starken Identitätssuche und Entwicklung. Sie ist gekennzeichnet durch Unsicherheit, Verwirrung und Frust. Die Veranstaltung soll einen Überblick über die psychischen Entwicklungsaufgaben Jugendlicher in der Phase der Pubertät geben. Ein Aspekt soll dabei sein, wie Jugendkultur, Peer-Education und Freizeiterlebnisse Jugendlichen helfen können, mit dieser herausfordernden Zeit besser klarzukommen und sich selbst zu finden. 
Wie können Eltern vor allem auch gelassen(er) mit ihren Kindern durch diese Zeit gehen?

Der Vortrag lädt ein, die Pubertät aus Sicht der psychischen Entwicklungsaufgaben zu betrachten, um so ein besseres Verständnis für die "Eigenarten" junger Menschen zu bekommen.

  • Alter 4 - 10
  • Bereich Erziehung, Kleinkind, Ernährung, Grundschulalter
  • Alter 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
  • Buchungsnummer 59

Die Küche ist ein wunderbarer Erlebnis- und Lernort für Kinder.
Kinder wollen helfen und an der Aufgabenwelt der Erwachsenen teilhaben. Aber wie kann ich es als Mutter oder Vater gestalten, damit das gemeinsame Tun auch gelingt?
Im Webinar werden an einem Beispiel Tipps und Tricks aufgezeigt, wie man Kinder spielerisch und sicher in die Nahrungszubereitung einbeziehen kann. Dieses Zusammenspiel trägt dazu bei, dass sich Kinder mit Freude und Motivation an der Nahrungszubereitung beteiligen - und ganz nebenbei kann auch die Akzeptanz für einen ausgewogenen Speiseplan gefördert werden. 

 

Tanzen und Bewegen zu Kinderliedern Neu im Programm!

Referent/in Gesine Schwarz-Brauer
  • Alter von 2 - 7 Jahren
  • Bereich Bewegung, Entwicklung, Kleinkind
  • Alter 2, 3, 4, 5, 6, 7
  • Buchungsnummer 6

Bewegen, Singen und Lernen sind eng miteinander verknüpft. In dieser Fortbildung werden, angefangen vom Patschspiel bis hin zum Tanzen mit kleinen Schrittabfolgen, viele verschiedene Arten des Bewegens unseres Körpers zur Musik und deren Wirkung auf unseren Körper und Geist angesprochen und ausprobiert.

  • Alter 2 - 5 Jahre
  • Bereich Erziehung, Entwicklung, Kleinkind
  • Alter 2, 3, 4, 5
  • Buchungsnummer 49

 

Das sogenannte Trotzalter ist eine spannende Entwicklungsphase!
Kinder im Alter von 2- ca. 5 Jahren begreifen zunehmend, dass sie ihre Umwelt aktiv gestalten und beeinflussen können. 
Sie erproben ihre Selbständigkeit und wollen möglichst alles alleine schaffen. Oft testen sie dabei ausdauernd die bestehenden Grenzen aus.
Diesem kindlichen Bestreben stehen häufig klare Strukturen und Regeln der Erwachsenen gegenüber.
Dies kann zu Spannungen zwischen Eltern und Kindern führen. 
Das Trotzalter ist eine wichtige Zeit, um neue Fertigkeiten, Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit entwickeln zu können.

Seite 1 von 8

Auswahl

  • Elefant Angebote

    Veranstaltung

Ansprechpartnerin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 07571 102-4291