Beitragsseiten

Buchung einer Veranstaltung

Veranstaltungsübersicht als PDF herunterladen.

Innerhalb eines Schuljahres gibt es folgende Veranstaltungszeiträume, in denen Kitas, Schulen und sonstige Bildungsstätten im Landkreis Sigmaringen Veranstaltungen buchen können:

Buchungszeiträume

1. Veranstaltungszeitraum
September - Februar (1. Schulhalbjahr)
Buchung möglich bis 31. Juli

2. Veranstaltungszeitraum
Februar - Juli (2. Schulhalbjahr)
Buchung möglich bis 04. Januar

 

Bitte beachten:  Nur Einrichtungen aus dem Landkreis Sigmaringen können Veranstaltungen über das Elternbildungsprogramm ElefAnt buchen.


Vorgehensweise

  • Entscheiden Sie sich für ein Thema aus der Übersicht der Angebote.
  • Nehmen Sie Kontakt zu der Referentin/dem Referenten auf und vereinbaren einen Veranstaltungstermin.
    (Datum, Uhrzeit, Veranstaltungsort) in einem der zwei oben genannten Veranstaltungszeiträumen.
  • Klären Sie mit der Referentin/dem Referenten ab, ob ein
    Flipchart, Beamer usw benötigt wird. Für die Bereitstellung des Equipments ist der Veranstalter verantwortlich.
  • Sind alle Absprachen mit der Referentin/dem Referenten geklärt, müssen Sie den Termin bestätigen. Erst dann ist der Buchungsvorgang abgeschlossen und die Verantaltung ist gebucht. 

Ihre Angaben werden in einem Flyer, den Sie zeitnah zu Ihrer Veranstaltung bekommen und auf der Homepage veröffentlicht.


Aufgaben des Veranstalters

Als Veranstalter sollten Sie möglichst diese Schritte für eine reibungslose Organisation und Durchführung einer ElefAnt-Veranstaltung einhalten.

Werbung

Damit Ihre ElefAnt Veranstaltung gut besucht wird, sollten Sie circa 3 Wochen vorher aktiv dafür werben.

Sie erhalten von uns je nach Wunsch digital oder in schriftlicher Form folgende Unterlagen:

  • Flyer für den jeweiligen Veranstaltungszeitraum
  • einen Pressetext, der auf Ihre Veranstaltung zugeschnitten ist,
    diesen bitte rechtzeitig an die Tagespresse und die Gemeindeblätter weiterleiten.
  • Vorlagen für Handzettel, diese bitte vervielfältigen und an die Eltern, oder andere interessierte Personen, die in der Erziehung tätig sind weitergeben.
  • Vorlage für den Ausdruck eines DINA 3 Plakates.
    Wer keine Möglichkeit hat ein DINA 3 Plakat auszudrucken, bekommt es auf Wunsch zugeschickt.

Am Tag der Veranstaltung

  • Vorbereiten der Räumlichkeiten und bereitstellen des benötigten Equipments
  • Betreuung der/des Referentin /Referenten
  • Vervielfältigung der Feedbackbögen für die Teilnehmer der Veranstaltung

Durchführung der Veranstaltung

  • Die Besucher bezahlen eine Teilnahmegebühr von 3,00 Euro.
  • Sollten Sie als Veranstalter den Wunsch haben, dass die Veranstaltung für die Teilnehmer kostenlos ist, so besteht auch die Möglichkeit, dass Sie als Veranstalter die Teilnahmegebühr übernehmen.
  • Moderation /Eröffnung der Veranstaltung
  • Verteilen und Einsammeln der Feedbackbögen für die Besucher

Nach der Veranstaltung

Der Veranstalter füllt den Feedbackbogen aus und schickt diesen mit den Feedbackbögen der Teilnehmer spätestens 2 Wochen nach der Veranstaltung an.

Landratsamt Sigmaringen
Fachbereich Jugend

Tanja Brugger
Postfach 14 62
72484 Sigmaringen

 

Wir möchten Sie bitten, die Einnahmen durch die Teilnehmergebühr innerhalb von 14 Tagen nach der Veranstaltung auf das Konto des Landkreises zu überweisen.

Sollte es für Sie nicht möglich sein, die Teilnahmegebühr zu überweisen, so gibt es auch noch eine alternative Möglichkeit. Melden Sie sich gegebenenfalls bei der Fachstelle Familie am Start.

 

Die Referentin/der Referent stellt eine Rechnung über sein Honorar mit Angabe von Ort, Datum,und Thema der betreffenden Veranstaltung an

Landratsamt Sigmaringen
Fachbereich Jugend
Tanja Brugger
Postfach 14 62
72484 Sigmaringen

 

 

 

Ansprechpartnerin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 07571 102-4291